Herzlichen Willkommen auf unserer Internetseite
 

Kalkbehandlung

Im Gegensatz zu Weichwasseranlagen wird das Trinkwasser bei der Kalkbehandlung lediglich bearbeitet und nicht entfernt. Calcium und Magnesium sind wichtige Mineralstoffe für unseren Körper. 

Diese Metalle sind jedoch auch für die Wasserhärte und für den Kalk in unseren Rohrleitungen auf unseren Armaturen und überall anders verantwortlich. 


Wasserhärte in unserer Region

Die Härte des Trinkwassers wird in Deutschland unter anderem in "Deutscher Härte" gemessen. Gemessen wird hier die Menge der gelösten Erdalkalimetalle. Die Wasserhärte lässt sich in die folgenden drei Härtebereiche einteilen: 

Härtebereiche - Trinkwasser - gemessen in deutscher Härte


Laut Messung der Stadtwerke Herford schwankt die Wasserhärte im Versorgungsbereich der Stadtwerke Herford zwischen 16,6 °dH und 27,0 °dH (deutscher Härte). Hier finden Sie die Original-Statistik der Stadtwerke Herford (Stand Juni 2017).  

Vor allem im Bereich Spenge, Enger und Hiddenhausen ist der Härtegrad im Wasser sehr hoch, aber auch der restliche Teil unserer Region hat laut der oben ersichtlichen Tabelle "hartes" Wasser.

Wie hart ist das Wasser bei Ihnen zu Hause ? - Finden Sie es hier heraus!

Funktionsweise

Die Kalkbehandlungsanlagen stabilisieren den im Wasser vorhandenen Kalk und somit bleiben alle wichtigen Mineralstoffe im Wasser erhalten. So nehmen Sie wertvolles Magnesium und Calcium automatisch mit Ihrem Trinkwasser zu sich.

Durch die Erzeugung von Strom- und Spannungsimpulsen bilden sich winzige Kalkkristalle , die den im Wasser gelösten Kalk stabilisieren. So bleibt der Kalk wie alle anderen Mineralien im Wasser erhalten und kann sich nicht in Rohrleitungen oder Boilern absetzen.


BWT - Unser Partner für weiches Wasser

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit unserem Partner BWT als Hersteller für Wasserenthärtungsanlagen zusammen. Die Geräte erweisen sich als sehr zuverlässig und senken nachweislich den Kalkgehalt in Ihrem Wasser. 

Je nach Wasserverbrauch werden individuelle Geräte für Sie bereitgestellt. Weitere Informationen zu unserem Partner BWT finden sie hier. 


  • AQA-total-Energy
  • AQA-nano
  • AQAtotal-energy4500_innen2_d
  • AQAtotal-energy4500_d

In der folgenden Bildergalerie finden Sie Bilder verkalkter Rohrleitungen, die wir selber in unserem Einsatzgebiet vorgefunden haben: 

  • DSC_0238
  • DSC_0243
  • DSC_0241
  • DSC_0248
  • DSC_0246
  • DSC_0239


Lassen Sie sich bei Interesse in unserem Geschäft in Enger oder direkt bei Ihnen zu Hause beraten. 

Wir stehen Ihnen gerne für die Beratung zu Verfügung.